Startseite
Meine Bücher
Seminare
Psychologie
Naturgesetze
Symbole
Gesund bauen
Preise
Bilder
Ereignisse
Kontakt
Links
Impressum


Feng Shui-Beratung, Feng Shui-Seminare,

Feng Shui-Ernährung

Wind und Wasser

Feng Shui ist eine mindestens 4000 Jahre alte Weisheitslehre, die Ihnen dabei helfen kann, Ihr Leben und das Ihrer Familie positiv zu beeinflussen. Zum Beispiel über Veränderungen in der Wohnung. Aber auch am Arbeitsplatz oder in der näheren Umgebung - wie im Garten - können Feng Shui-Maßnahmen wirksam sein.

Übersetzt bedeutet Feng Shui Wind und Wasser. Für die Chinesen ist der Wind die Energie, die das Wasser herbeibringt, ohne die nichts  wächst. Sie glaubten, dass unsere Erde ein atmender Organismus ist, der über Lebensenergie verfügt.

Wer Feng Shui praktiziert, findet wieder zurück zu seinen Wurzeln. Er lernt im Einklang mit der Natur und seiner Umgebung zu leben, lernt wieder mehr auf seine Intuition und seinen gesunden Menschenverstand zu hören.
Die heutige Beliebtheit von Feng Shui im Westen ist Ausdruck einer wachsenden Wertschätzung und Einsicht in den kulturellen und philosophischen Ansatz der klassischen chinesischen Wissenschaften. Feng Shui ist ja nur eine von vielen großartigen Auffassungen bezüglich des Geistes, des Körpers und der Umwelt, die heute im Westen Verbreitung findet.

Immer mehr Menschen beginnen zu erkennen, dass es alternative Möglichkeiten und Methoden der Weltbetrachtung gibt, die von einer anderen Auffassung von Energien und  deren Einfluss auf unser Wohlbefinden ausgehen. Aus dieser Sichtweise kann man Feng Shui als zusätzliches Werkzeug betrachten, mit dessen Hilfe man die Spiritualität der menschlichen Seele und der Umwelt begreifen kann. So bedient sich Feng Shui zum Beispiel der Sprache der Symbole, um die Energien der unmittelbaren Umwelt zu deuten und anzuregen. Damit eröffnen sich neue Wege zu einem Verständnis der Spiritualität des Raumes.